Datenschutz

Auf unserer Webseite nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Sofern nicht anders angegeben, ist die KAISER AG die datenschutzrechtlich Verantwortliche für die Daten, die wir über die Website erfassen, welche dieser Datenschutzerklärung unterliegen.

Der Geschäftssitz unserer Zentrale ist:
KAISER AG
Vorarlbergerstrasse 220
9486 Schaanwald
Liechtenstein

Die Datenschutzstelle des Fürstentums Liechtenstein (Datenschutzbehörde) ist unsere Datenschutzaufsichtsbehörde für die Europäische Union, den Europäischen Wirtschaftsraum und die Schweiz. Der Datenschutzbeauftragte der Datenschutzstelle des Fürstentums Liechtenstein ist unter folgender Adresse erreichbar:

Datenschutzstelle des Fürstentums Liechtenstein
Leiter der Datenschutzbehörde: Dr. Marie-Louise Gächter-Alge
Städtle 38
9490 Vaduz
Telefon: + 423 236 60 90
info.dss(at)llv.li

Erfassung, Verwendung, Weitergabe, Wahlmöglichkeit

Sie müssen sich nicht registrieren, um unsere Webseite zu nutzen. Wenn Sie unsere Webseite lediglich aufrufen, erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen. Bestimmte Daten werden allerdings, wie nachstehend beschrieben, durch die Verwendung von Cookies erzeugt.

Unter Umständen möchten Sie sich jedoch registrieren, um regelmäßig aktuelle Informationen von KAISER zu erhalten. Wir informieren regelmässig registrierte Benutzer über unsere Dienstleistungen, Publikationen und Produkte oder kontaktieren Sie gegebenenfalls zu anderen Marketing-Zwecken. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet jedenfalls nicht statt. Daten, die bei der Registrierung erfasst werden, sind während der Übertragung über das Internet durch branchenübliche Verschlüsselungstechnologien geschützt.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies im Einzelfall erlauben oder ablehnen können. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität bestimmter Elemente unserer Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Social Media-Plugins

Wir verwenden auf unserer Website einfache Links zu den sozialen Netzwerken Facebook, LinkedIn sowie Youtube. Wenn Sie unsere Website verlassen, werden unter Umständen weitere Daten erhoben, wenn Sie in dem verknüpften Social-Media-Dienst eingeloggt sind. Nähere Informationen zu Umfang und Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Plattformen:

1.     Facebook: Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; www.facebook.com/policy.php

2.     Youtube: Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; www.google.de/intl/de/policies/privacy/

3.     Linkedin: LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Dublin 2, Irland; www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Auf unserer Webseite wird „Google Analytics”, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA, zur Auswertung der Webseitebenutzung eingesetzt. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die darin enthaltenen Informationen über die Webseite- und Internetnutzung des Besuchers können von Google verarbeitet und ausgewertet werden. Die von Google erhobenen Daten werden gegebenenfalls von Google in Staaten ausserhalb der EU und des EWR, insbesondere die USA, übermittelt. Google hat sich jedoch dem Privacy Shield Framework unterworfen. Nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus finden Sie unter ec.europa.eu/justice/dataprotection/document/citizens-guide_en.pdf. Zusätzlich stellen wir sicher, dass Ihre IP-Adresse vor der Übertragung an Google anonymisiert wird.

Google Maps

Diese Seite nutzt über inline-Frames den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Standorte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Pulserio AG

Wir analysieren unsere Besucherdaten mit Hilfe eines externen Dienstleisters. Zu diesem Zweck geben wir die aus der Nutzung der IP-Recherche gewonnen Daten an die Pulserio AG, Schellenrainstrasse 13, 6210 Sursee, Schweiz, https://leadrebel.io/imprint weiter. Kategorien der betroffenen Personen sind Webseitenbesucher und Nutzer unserer Webdienste. Zweck der Verarbeitung ist die Auswertung der aus IP-Recherche gewonnen Daten zur Leadgenerierung.
Sofern die Besucher unserer Seite um eine Einwilligung gebeten werden, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten eine Einwilligung im Sinne des art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt dabei in der Leadgenerierung durch Analyse der mithilfe der IP-Recherche gewonnenen Daten.
Auf dieser Seite: https://leadrebel.io/optout haben Sie eine Opt-out Möglichkeit. Im Falle eines Optouts werden Ihre Daten von LeadRebel nicht mehr erfasst.

Clarity:

Im Fall einer Zustimmung nutzt diese Webseite den Dienst "Clarity" der Microsoft Corporation. Das Analysetool stellt Statistiken zur Website-Nutzung, Sitzungsaufzeichnung und Heatmaps bereit. Clarity verwendet unter anderem Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite ermöglichen, sowie einen sog. Tracking Code. Die erhobenen Informationen werden an Clarity übermittelt und dort gespeichert. Ort der Verarbeitung sind die Vereinigten Staaten von Amerika. Zweck der Datenspeicherung ist die Kundenverhaltensanalyse. Die Daten können lt. Microsoft auch zu Werbezwecken genutzt werden. Siehe dazu Microsoft Privacy Statements. Für weitere Informationen zu Clarity siehe Datenschutzhinweise von Clarity. Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Link zu Microsoft Privacy Statements: https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement
Link zu Datenschutzhinweise von Clarity: https://clarity.microsoft.com/terms

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit bei KAISER

Auf der Website von KAISER finden Sie im Bereich „Karriere und Ausbildung“ immer wieder offene Positionen. Wir erheben personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail an personal@kaiser.li) freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Bewerberdaten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben geschützt und rechtzeitig wieder gelöscht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich.

Änderung von Daten, Datenspeicherung und Betroffenenrechte

Informationen, die von Besuchern der Seite erfasst wurden, werden nur für die Erbringung der gewünschten Leistung gespeichert. Sie haben darüber hinaus selbstverständlich jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerruf.

Wenn Ihre Daten aktualisiert oder geändert werden müssen oder aus unseren Unterlagen gelöscht werden sollen, oder Sie sonst von einem der Betroffenenrechte Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte jederzeit an uns.